20.2.2020: Erreichbarkeit der MEP-Hotline

..ist am 20.2.2020 aufgrund einer internen Veranstaltung nicht gewährleistet. Wir bitten Sie, Ihr Anliegen bei Bedarf per Mail mep@lmz-bw.de an uns zu senden.

Störung in der Telefonanlage

Aufgrund einer fehlerhaft durchgeführten Portierung ist der Standort Karlsruhe aus dem Telekom-Netz für Kunden mit einem SIP-Trunk nicht erreichbar. Sollten Sie aus dem Telekom-Netz den LMZ-Standort Karlsruhe und die MEP Hotline nicht erreichen können, besteht die Möglichkeit auf ein Mobilfunkgerät auszuweichen. Termine zur Fehlerbehebung durch die Telekom sind bereits vereinbart. Wir bitten Sie, diese Störung zu entschuldigen.

Sie können uns natürlich Ihr Anliegen sehr gerne per Mail schicken an mep@lmz-bw.de.

DER MEDIENENTWICKLUNGSPLAN BADEN-WÜRTTEMBERG (MEP BW)

Mit MEP BW bietet das LMZ im Auftrag des Kultusministeriums eine webbasierte Anwendung und eine Dokumentenvorlage, mit deren Hilfe Schulen und Schulträger gemeinsam den vorstrukturierten Prozess der Konzeptentwicklung im Sinne der von Bund und Ländern vereinbarten Voraussetzungen durchlaufen können. Der MEP BW begleitet beide Partner Schritt für Schritt und liefert ihnen Informationen und Material zur Planung, Finanzierung und Organisation des individuell passenden Medienkonzepts.

Bevor Sie sich mit dem Prozess beschäftigen, informieren Sie sich bitte auf der Webseite des LMZ. Sollten Ihre Fragen nach ausführlicher Lektüre der FAQ und der Informationesseiten nicht beantwortet sein, dürfen Sie sich gerne an uns wenden. Technische Fragen werden unten unter "Information" beantwortet.

Die Applikation ist optimiert für Browser aus den Familien Chrome und Mozilla Firefox!

Registrierung bei MEP BW für Neukunden

Über folgende Links gelangen Sie direkt zur Registrierung für Schulen bzw. zur Registrierung für Schulträger.

Nach der Erstregistrierung können Sie sich jederzeit bei MEP BW anmelden.

Die sieben Phasen des Medienentwicklungsplans im Überblick
Print